Sextoplists

6Toplist der brandneuen Mädchen in Wien

posted by Benjamin Sobrieczki

·
The average reading time of
this article is about 05:45
Diesen Artikel in einer Sprache lesen:   
6Toplist Brand New Girls in Vienna
1. Lolita from Maxim
2. Mia from Studio Engerthstraße
3. Roxi from Studio SexyHexi
4. Mimi from Studio Vivenotgasse
5. Anita from Johnstraße 16
6. Roxi from studio Jurekgasse 7

Jede Woche kommen Dutzende von neuen Mädchen nach Wien, um als Prostituierte in Sexklubs, Studios oder sogar auf der Straße zu arbeiten. Viele Freier suchen genau das, ein „neues Mädchen“, sozusagen eine Amateurin.

 

Sie wollen frisches Fleisch aus Gründen, die wir ein anderes Mal diskutieren wollen, in einem anderen Artikel. Die Tatsache jedenfalls ist, dass Mädchen oft als neu beworben werden, aber gar nicht neu sind. Das Wort „neu“ oder „brandneu“ wird genutzt, um die Männer anzuziehen, die diese unerfahrenen Mädchen treffen wollen. Deswegen haben wir uns entschieden, Ihnen einen Liste anzubieten, die nur neue Mädchen in Wien aufgelistet hat. Die Mädchen, die wir nirgendwo anders gesehen haben und wie man aus der Menge von Artikeln sehen kann, haben wir uns die Zeit für Wiens Nachtleben genommen.

Aufgrund unseres umfangreichen Wissens, werden wir auch eine Liste erstellen, die Ihnen die Augen für falsche Anzeigen öffnen soll, Sex Toplist, der nicht so neuen Mädchen.


1. Lolita aus dem Maxim Wien

Lolita ist eine tolle 19jährige rumänische Schönheit. Sie hat einen super schlanken Körper und ihr Haar ist lang, schwarz und lockig, wie eine griechische Göttin. Ihre kleinen Titten passen genau zu ihrem dünnen Körper.


 

Ihre vollen Lippen werden von weißen, perfekten Zähnen und einem warmen Lächeln vervollständigt. Sie ist ein sehr höfliches Mädchen und zeigt großes Potenzial als Prostituierte, obwohl sie noch ein bisschen mit der Kommunikation kämpft und noch besser englisch und deutsch lernen muss. Lolita ist Nummer 1 auf unserer Liste, weil sie wirklich neu, jung und toll ist und sie arbeitet an einem Ort der einen guten Ruf hat, im Sex Nightclub Maxim Wien.

Das Maxim ist sehr stolz auf seine Mädchen und den internationalen Ruf, daher würden sie kein Mädchen als neu bewerben, wenn sie nicht wirklich neu ist. Der seriöse Ruf, den das Maxim hat, ist ein toller Vorteil, um neue Mädchen ins Geschäft zu bringen.

Sie alle behandeln ihre Mädchen mit Respekt und sie wissen wirklich wie sich Neueinsteiger wohl fühlen, nämlich indem man sie nicht zu viel unter Druck setzt (ob es nun um Sex ohne Kondom oder Praktiken geht, die sie nicht möchten) und in dem sie ihnen Sicherheit und eine tolle Umgebung zum Arbeiten bieten.Lolita from Maxim Wien1


2. Mia aus dem Studio Engerthstraße 108, 1020 Vienna

Ähnlich wie Lolita, arbeitet sie an einem guten Ort. Das Sex Studio Engerthstraße, das ehemalige SexyHexi Studio, das als eines der besten bekannt ist, wenn nicht sogar das beste Studio in Wien. Da sie bereits 21 Jahre alt ist, heißt das schon, dass sie nicht wirklich eine Newcomerin ist, aber wenn sie wirklich das erste Mal in Wien in diesem Job arbeitet, dann können wir das noch einmal gelten lassen.

Wie wir also vorher erwähnt haben, hat dieses Studio einen guten Ruf, obwohl es seit sie ein zweites Studio im 3. Bezirk eröffnet haben, einige gemischte Bewertungen gab. Aber das kann passieren und da jeder Ort schon einmal die eine oder andere schlechte Bewertung bekommt, ist diese Gruppe immer noch eine die wir empfehlen können.

New Girl Mia


3. Roxi aus dem SexyHexi studio Landstraßer Gürtel 35, 1030 Vienna

Roxi ist ein 20-jähriges Mädchen aus der Slovakei. Ihre Wahl für den ersten Arbeitsplatz ist das SexyHexi Studio, ein tolles Studio für diese Sache. Denn dies ist eines der besten Studios in Wien, wir vertrauen der Tatsache, dass sie neu im Geschäft ist.

Ihre Bewertungen sagen, dass sie schön und neu ist, aber gleichzeitig unerfahren und ruhig, vielleicht ein wenig zu ruhig. Sie hat Zeit ihre Leistungen zu verbessern. Alles in allem ist es genug, um sie auf unsere Liste zu setzen.

Roxi New girl of SexyHexi


4. Mimi aus dem Studio Vivenotgasse 33, 1120 Vienna

Das Studio Vivenotgasse ist eine grenzwertige Wahl und kein Studio, was wir normalerweise empfehlen würden.

Mimi ist tatsächlich neu, aber wir sind nicht sicher, ob wir es wirklich empfehlen können zu einem Mädchen wie ihr zu gehen. Es gibt einen Grund, warum sie nicht auf den Fotos lacht. Ihre Zähne sind eine Katastrophe und Kommunikation ist nicht ihre Stärke, sie spricht nicht so viel englisch oder deutsch.

Sie ist auf jeden Fall neu und hat sich einen Platz in unserer Liste verdient, aber ist nicht empfehlenswert. Sie bietet auch Sex ohne Kondom, einen Service den kein Newcomer jemals tun sollte und es auch für gewöhnlich nicht aus freien Stücken tut.

Der Vorteil: Studio Vivenotgasse ist auch der Ort wo Nina arbeitet, ein Pornostar Doppelgänger auf unserer Sex Topliste der Porno Doppelgänger in Wien.

New Girl Mimi


5. Anita aus dem Johnstraße 16, 1150 Vienna

Anita ist ein sehr dünnes Mädchen, neu in Wien. Sie ist ganz schön, aber unerfahren und es scheint, als ob sie nicht mit dem ganzen Herzen dabei ist.

Es ist eine gute Sache, dass sie versucht in einem AO Studio Erfolg zu haben, aber sie bietet nur Sex mit Kondom an. Wir bewundern das, aber auf der anderen Seite ist das nicht einfach.

Sie ist definitiv neu, aber ihre Bewertungen sind nicht so enthusiastisch. Noch eine Sache, wenn Sie ihr Profil anschauen und ihre aufgelisteten Leistungen, dann macht sie alles: 69, im Mund kommen, deep throat. Dinge, die normalerweise ein Anzeichen dafür sind, dass sie kein neues Mädchen ist. Aber wenn sie wirklich neu ist, dann wurde sie dazu ermutigt dies anzubieten, einen Service von dem ein Newcomer sich definitiv fern halten sollte, im Moment zumindest.

Wenn Sie sehen, wie dünn Anita ist, dann sehen Sie, dass sie definitiv auf unsere Sex Toplist der dünnsten Prostituierten in Wien gehört, aber die haben wir geschrieben, bevor wir sie entdeckt haben.

New Girl Anita


6. Roxi aus dem studio Jurekgasse 7, 1150 Vienna

Das Studio Jurekgasse 7 ist ein schlechtes Studio, das in der Nähe der Äußere Mariahilferstraße liegt. Dieses Studio hat immer junge Mädchen und bietet immer Sex ohne Kondom. Ein wirklich schäbiger Ort.

Roxi ist auf jeden Fall ein neues Mädchen und sie sieht gut aus. Ein Zigeunermädchen mit einem fast perfekten Körper. Es tut uns leid, dass sie dort gelandet ist. Wenn man sieht, wie sie gerade ihre Karriere als Prostituierte gestartet hat dann drücken wir die Daumen, dass sie bald einen besseren Ort zum Arbeiten findet, wenn sie nicht mehr so neu ist.

Roxi ist ein sehr höfliches und sauberes Mädchen. Sie verdient definitiv einen besseren Ort, wo sie ihren Körper und ihre Fähigkeiten noch mehr zeigen kann.

Roxi New girl

Es ist immer schwer in Wien den Überblick zu behalten, welches Mädchen wirklich neu im Geschäft ist und welches nicht. In der Hinsicht empfehlen wir das Maxim, Goldentime und den Fun  Palast. Diese drei Locations machen einen tollen Job, in dem sie regelmäßig neue Mädchen anziehen.

Wie auch immer, das Maxim behält die Oberhand bei den 3en, denn seine neuen Mädchen sind klar sichtbar auf der Webseite. Auf der anderen Seite machen die GT und FP Mädchen keine Anzeigen, es ist also sehr schwer den Überblick zu halten und Sie wissen nie wie lange sie bleiben werden.

ABOUT THE AUTHOR

Benjamin Sobrieczki (see all articles)

Frühere Beiträge zum Thema - Sie können auch gerne